Du bist nicht angemeldet.

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2018, 21:23

2x Cylindroiulus caeruleocinctus? --> Tachypodoiulus niger

Hallo!

Bayern, 4.April
An einem Windrad am Waldrand fand ich mehrere solcher Schnurfüßer.
Ein Tier hab ich gefilmt, deswegen gibt es keine scharfen Fotos. 12mm lang war der.

Ist das ein Cylindroiulus? Geht mehr?

Grüße,
Dennis
»Dennis Rupprecht« hat folgendes Bild angehängt:
  • forum schnurfüßer.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dennis Rupprecht« (26. April 2018, 22:14)


  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2018, 15:34

Hallo!

Bayern, 9.April
Hier ist noch ein Exemplar welches ich an der Hauswand gefunden habe. Der war gute 3cm lang.

Ist das Cylindroiulus caeruleocinctus?

Grüße,
Dennis
»Dennis Rupprecht« hat folgendes Bild angehängt:
  • forum schnurfüßer haus.jpg

3

Donnerstag, 26. April 2018, 22:00

Hallo Dennis,

nein, dass sind keine C.c. Diese sind grau, und nicht so stark skulpturiert.

Es handelt sich um Tachypodoiulus niger. Die ersten Bilder sind Jungtiere davon.

LG, Hans

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. April 2018, 22:13

Klasse, vielen Dank für die Bestimmung!

Grüße,
Dennis