Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2018, 23:21

Unbekannte Wanze/Larve (13.06.2018)? --> Beosus maritimus, Nymphe

Hallo,

um welche Wanze handelt es sich?
Aufnahmedatum: 13.06.2018
Fundort: 47608 Geldern, Gartenmauer
Größe: 3,4 mm

LG
Bernd
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180613 Wanze 1.jpg
  • 20180613 Wanze 2.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (14. Juni 2018, 19:56)


Beiträge: 9 892

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2018, 00:35

Aus'm Stehgreif: Vergleiche mal mit der L4 von Beosus maritimus

LG, Arp

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:55

Hallo Arp,

habe mir etliche Bilder der Larve von Beosus maritimus angeschaut. Meiner Meinung nach ist sie es. Danke für den Tipp,

LG
Bernd
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande)