Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 461

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 18. Juni 2018, 22:44

Krabbenspinne in schwarz - welche Art? --> Synema globosum ♂, 2. Bild: --> Misumena vatia

Diese vielleicht 5 mm große Krabbenspinne saß am 17.6.18 auf einem Hortensienblatt. Xysticus? Ich dachte erst an ein Männchen von kochi, bekam aber dann doch Zweifel. Leider habe ich nur ein halbwegs brauchbares Bild zustande gebracht.

Also sind Wissendere als ich gefragt.

Viele Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (28. Juni 2018, 19:08)


Beiträge: 68 080

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Juni 2018, 22:53

Hallo Chris,

ein Männchen von Synema globosum.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 461

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:52

Danke!

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 461

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:30

Habe jetzt noch ein Bild gefunden… ist das auch Synema globosum ♂? Hat eine etwas andere Zeichnung finde ich.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1210932.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 68 080

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:07

Hallo,

das ist Diaea dorsata.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Diaea_dorsata_M1.jpg
  • Diaea_dorsata_M2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 461

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:14

Na toll. Deine Fotos sind natürlich viel eindrucksvoller.

Ich danke dir
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 68 080

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:18

Na toll. Deine Fotos sind natürlich viel eindrucksvoller.

Finde ich nicht. Wirklich eindrucksvoll finde ich Synema globosum. Diese südliche Art (Hauptverbreitungsgebiet Mittelmeerraum) gibt's hier nicht...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Wohnort: Leverkusen, NRW (MTB 4908)

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juni 2018, 18:41

Moin zusammen,

das zweite Bild von Chris zeigt ein Männchen von Misumena vatia.

VG, Tobias