Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2018, 09:59

Ein Saftkugler --> Assel Armadillidium vulgare

Vor einer Woche unter einem Stück Rinde am Waldrand, ausgerollt ca. 10-12mm, kann man ihn noch näher bestimmen?
Danke
Robert
»Robertepe« hat folgende Bilder angehängt:
  • anfr13.jpg
  • anfr12.jpg
  • anfr11.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (27. Juni 2018, 13:39)


Beiträge: 10 041

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2018, 17:55

Hallo Robert,

Als Safti ist der eher schwer bestimmbar ;) ... als Krebstier, dürfte es die Assel Armadillidium vulgare sein :P

LG, Arp

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2018, 13:43

Danke für die Korrektur, von Rollasseln hatte ich noch nie gehört, wieder was gelernt :thumbsup:
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.