Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:02

Hübsche Biene mit gepudertem Gesicht. --> Megachile sp. ♂

Diese hübsche Biene, vielleicht 1 - 1,2 cm groß ruhte heute auf dem Blatt einer Hortensie.


Ist sie näher bestimmbar?


Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel   .jpg
  • Ohne Titel    .jpg
  • Ohne Titel.jpg
  • Ohne Titel .jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (13. Juli 2018, 19:37)


  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:38

Habe gestern am 11.7. erneut, wie ich glaube, diese Biene 'erwischt'. Kann mir niemand Gewissheit verschaffen, wer das denn nun ist?
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:10

Es ist ein Megachile Männchen. Mehr kann ich nicht dazu sagen


Grüsse Gerhard

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:27

Danke Gerhard,
dann werde ich es bei Megachile sp. ♂ belassen.


Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.