Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2018, 10:58

Cauchas fibulella? --> Parascythris muelleri

Hallo,

20.5. Gunaras Ungarn 150müM Nähe Bach, verschiedener Felder an lichtem Waldrand Körperlänge 5mm

Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • KL 5mm.JPG
  • KL 5mm (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katja« (13. Juli 2018, 17:59)


Beiträge: 68 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2018, 17:13

Hallo Katja,

ich weiß zwar im Moment nicht was, aber das muß irgendwas anderes sein. Fühler- (keine weißen Spitzen) und Flügelfärbung (zu wenig metallisch) passen nicht. Ich kenne Cauchas fibulella auch von hier, von Gamander-Ehrenpreis-Blüten, und der sieht anders aus.

Nachtrag: Was hältst du von der hier? http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Parascythris_Muelleri


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juli 2018, 17:52

Hallo Jürgen,

passt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel besser. Ganz super, besten Dank für deine Bemühung.

Viele Grüsse
Katja