Du bist nicht angemeldet.

  • »HansB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2018, 12:07

Alpen-Strauchschrecke / Pholidoptera aptera? --> bestätigt + Eupholidoptera megastyla

Fundort: Asproneri / Didymoticho / Regionalbezirk Evros / Ostmakedonien und Thrakien / Griechenland, 27.04.2016, Höhe ca. 60 m


Fundort: Kastraki / Kalampaka / Regionalbezirk Trikala / Thessalien / Griechenland, 5.5.2016, Höhe ca. 370 m
Vielen Dank
Hans

www.boeckler.name

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HansB« (27. Juli 2018, 10:06)


Beiträge: 1 225

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:51

Hallo Hans,

in der Ecke kenne ich mich nicht aus, Faktum ist, dass beide Tiere noch Larven sind, beim ersten Bild denke ich, dass Du Recht hast, das 2. sieht mir sehr nach Eupholidoptera spec. aus, vielleicht kommt noch ein "Griechenland-Experte" vorbei!

LG

Werner

  • »HansB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 17:03

Vielen Dank Werner. Das mit den Larven habe ich nicht erkannt.
Vielen Dank
Hans

www.boeckler.name

  • »HansB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 27. Juli 2018, 09:26

Die 2. ist Eupholidoptera megastyla.
Vielen Dank
Hans

www.boeckler.name