Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 839

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. August 2018, 11:17

Punktierte Zartschrecke? --> Phaneroptera nana (Larve)

Diese beiden Bilder vom 28. Juli hatte ich übersehen:

Ist das auch das Weibchen einer Punktierten Zartschrecke? Saß auf den Blättern von Mädesüß am 28.7.18

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • P1260323.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. August 2018, 11:23

Hallo Chris,

nein, das ist eine weibliche Larve/Nymphe der Vierpunktigen Sichelschrecke, Phaneroptera nana.

LG

Werner

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 839

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. August 2018, 15:50

Hallo Werner,


danke für die Bestimmung. Diese Heuschrecke hatte ich bisher nur in einem frühen Larvenstadium.

Dann warte ich, bis sie ausgewachsen ist. Leider ist sie im Moment nicht mehr zu finden.


Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher