Du bist nicht angemeldet.

  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 744

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. September 2018, 19:58

Gemeine Haarschnecke - Trochulus hispidus? --> Helicodonta obvoluta

Hallo Allerseits,

handelt es sich bei der hübsch frisierten Schnecke um die Gemeine Haarschnecke (Trochulus hispidus)?
FD: 02.09.2018, Kalkbuchenwald, NSG Mastberg und Weissenstein (https://www.natur-erleben-nrw.de/natura-…i-hohenlimburg/), unter Kalstein, eher trockener lichter Wald, Größe: 10-12 mm
»Axel Steiner« hat folgendes Bild angehängt:
  • trochulus.jpg
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2018, 19:06

Hallo Axel,
das ist eine juvenile Helicodonta obvoluta (der Mundsaum ist noch nicht ausgebildet). Für Trochulus ist das Häuschen zu flach, die Mündung zu eng, die Windungen zu dicht und der Nabel zu weit.
Herzliche Grüße: wolf

  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 744

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 19:52

Hallo Wolf,
prima - das passt wirklich deutlich besser!
Herzlichen Dank für die Bestimmung!
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher