Du bist nicht angemeldet.

  • »Kirsten Eta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 292

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2018, 11:40

Die schöne Landdeckelschnecke, Pomatias elegans

Moin zusammen,

vor 2 Wochen bekam ich eine Schöne Landdeckelschnecke, Pomatias elegans, aus Frankreich geschenkt. Sie scheint sich wohl zu fühlen, knuspert an Eichenblättern und Haferflocken, schreitet nachts auf ihrer geteilten Laufsohle durch ihr Heim und gräbt sich bis zum Tag wieder ein. Heute durfte ich ein paar Fotos machen, die ich hier vorstellen möchte. Auf den Bildern kann man schön ihren Rüssel erkennen und die markante Struktur des Gehäuses. In einigen Gebieten kommt sie auch in Rosa vor. Ich finde diese Schnecken so besonders. In Hamburg gibt es sie leider (noch) nicht, aber ich hoffe demnächst ein Partnertier zu bekommen. :thumbup:
»Kirsten Eta« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pomatias elegans 2018-09-12 (3) - Kopie.JPG
  • Pomatias elegans 2018-09-12 (6) - Kopie.JPG
  • Pomatias elegans 2018-09-12 (11) - Kopie.JPG
Liebe Grüße

Kirsten

Beiträge: 70 701

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2018, 12:13

Der Elefant der Schneckenwelt...?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2018, 12:49

Huhu Kirsten,
japs, ein Partner wäre natürlich sehr wünschenswert............. . Nur eine Vermehrung wäre damit allerdings noch nicht garantiert, die Arten aus der Familie sind ja getrenntgeschlechtig.
Alles Gute für Dich und das Schneckchen,
liebe Grüße: wolf

  • »Kirsten Eta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 292

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 14:03

Moin Jürgen,
bei der Größe wohl eher ein Elefäntchen. Ich warte hier auch immer, dass mal ein leises "Tärää" aus der Box kommt :D

Moin Wolf,
eine Vermehrung muss hier auch wirklich nicht sein. Schließlich kann ich ihnen keinen angemessenen Lebensraum bieten. Aber ein Partner, welchen Geschlechts auch immer, wäre trotzdem schön. Vielleicht raunt man sich unterwegs ein paar Infos zu oder begrüßt sich artig.

Falls jemand hier Haltungserfahrungen hat, wäre ich an einem Austausch sehr interessiert. Hier läuft jetzt erst mal das obligatorische Bananenexperiment.
Liebe Grüße

Kirsten