Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. September 2018, 19:09

Grau-gelber Vogel --> Gebirgsstelze

Gestern am Ufer der Dinkel, eine Schafstelze? Etwas unscharf, war etwas weiter weg.
Danke
Robert
»Robertepe« hat folgende Bilder angehängt:
  • anfr11.jpg
  • anfr12.jpg
  • anfr13.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (20. September 2018, 20:28)


Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 5. März 2018

Wohnort: Molfsee (bei Kiel), Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. September 2018, 19:27

Hallo Robert,
da zeigst du uns eine Gebirgsstelze, am ehesten zu verwechseln mit der Schafstelze, die aber einen olivgrünen Rücken hat. Die Schafstelze wurde allerdings in verschiedene Arten unterteilt, deshalb ist die etwas kniffliger.
Beste Grüße

Stefan

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. September 2018, 20:03

Danke für die schnelle Antwort. Was macht die im platten Münsterland? Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 5. März 2018

Wohnort: Molfsee (bei Kiel), Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. September 2018, 07:49

Tja da ist der Name irreführend, die kommt in ganz Deutschland vor, in den neuen Bundesländern allerdings scheinbar nur im Sommer.
Beste Grüße

Stefan

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher