Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 833

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2018, 13:21

aus dem neuen Amphibienteich - Larven? --> ??? + Larve einer Büschelmücke

Hallo!

Grein/OÖ, neuangelegter Amphibienteich (noch unbewachsener Schotterteich - vollsonnig), 30.9.2018

(1+2) doch keine Stechmücken-Larve?, ca. 5mm - auf einem Algen-Polster (zwischen den Libellen?-Eiern (eigene Frage))
(3) Was ist das? ca. 9mm - frei im Wasser schwimmend

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7064.JPG
  • IMG_7068.JPG
  • IMG_7079.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (1. Oktober 2018, 10:01)


2

Sonntag, 30. September 2018, 14:22

Hallo Ira,
das letzte Bild dürfte die Larve einer Büschelmücke, wohl Chaoborus spec. zeigen.
Die hatte ich auch immer massenweise im Gartenteich.

LG
Inga

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 833

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2018, 10:02

Danke Inga!

LG Ira

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher