Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2018, 17:18

Sympetrum sanguineum? --> bestätigt

Hallo,
vor ein paar Tagen hab ich auf der Wiener Donauinsel wieder mal eine leicht als Sympetrum sanguineum Männchen zu identifizierende Libelle fotografiert (Fotos 1-2). Dann stieß ich in meinem Archiv auf ein Exemplar, das ich am 20. Juli 2014 in Südengland gesehen habe (Foto 3) und damals als Sympetrum fonscolombii beschriftet habe, wahrscheinlich fälschlich, denn nun sehe ich auch hier eigentlich nur S. sanguineum. Richtig?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Libellulidae - Sympetrum sanguineum (m) Heidelibelle, Blutrote Donauinsel180911 (1).jpg
  • Libellulidae - Sympetrum sanguineum (m) Heidelibelle, Blutrote Donauinsel180911 (2).jpg
  • Libellulidae - Sympetrum fonscolombii (m) (o. doch sanguineum) Frühe Heidelibelle Red-veined Darter Petersfield 140720.jpg

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 19. August 2018

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:48

Hallo Konrad,
ich denke du liegst richtig, alle 3 Fotos zeigen S. sanguineum.
( S. fonscolombii hat keine rein schwarzen Beine und blaue Augenunterseiten)
Gruß Günter

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:00

Danke, Günter,
und beste Gruesse,
Konrad