Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. Oktober 2018, 09:30

Welche Köcherfliege? --> Anabolia nervosa

Hallo,

18.10 am Seeufer Gersau SZ 435müM geschätzt 15mm ist sie bis zur Gattung bestimmbar?

Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgendes Bild angehängt:
  • Köcherfliege (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katja« (19. Oktober 2018, 19:46)


Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. Oktober 2018, 09:47

Ich hatte mein Exemplar unter Anabolia furcata abgelegt. Hoffe es passte. Vielleicht kann es ein Experte bestätigen
Gruß
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr21.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2018, 10:54

Herzlichen Dank Robert und viele Grüsse
Katja

Beiträge: 2 170

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 19. Oktober 2018, 12:03

Hallo,

Ich hatte mein Exemplar unter Anabolia furcata abgelegt. Hoffe es passte.
Das wäre dann ein Erstnachweis für das Bundesland Nordrhein-Westfalen! Wer hat denn das Tier bestimmt? Hoffentlich nicht mit Bildvergleich im Netz :confused:?

Gruß Jürgen

Nachtrag: Das wäre übrigens auch für die Schweiz ein Erstnachweis. Zitat aus Lubini V., Knispel S., Sartori M., Vicentini H., Wagner A. (2012) - Rote Listen Eintagsfliegen, Steinfliegen, Köcherfliegen - Gefährdete Arten der Schweiz: "Larvenfund ohne Beleg einer Imago und deshalb nicht mit letzter Sicherheit nachgewiesen: Anabolia furcata".
@Katja: Schreib mal da besser Anabolia nervosa hin ;) .

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 19. Oktober 2018, 18:07

Danke für die Korrektur. Dann werde ich das bei mir auch berichtigen.
Wer hat denn das Tier bestimmt? Hoffentlich nicht mit Bildvergleich im Netz :confused:?

Bestimmt habe ich es selbst, natürlich per Bildvergleich. Meine Quelle: insektenbox.de. Bei diesem Exemplar war ich mir recht sicher. Deshalb habe ich auf eine Nachfrage verzichtet. :rolleyes:
Liebe Grüße
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:48

Ganz herzlichen Dank Jürgen. Hatte nur mit der Gattung gerechnet freue mich natürlich über die Art.

Viele Grüsse
Katja