Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 917

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2018, 12:05

eine Ischnura ...? --> Coenagrion pulchellum

Hallo,
leider nur ein Foto von oben und keines von der Seite; kann man sie trotzdem weiter eingrenzen? Gefunden am 16.5.2018 im Schilfgras am IJsselmeer in Holland; die Größe hatte auf ca. 27 mm geschätzt.
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1360662.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Zapf« (6. November 2018, 19:32)


Beiträge: 1 345

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. November 2018, 14:49

keine Ischnura!

Hallo Manfred,

das ist Coenagrion pulchellum, die Fledermaus-Azurjungfer.

Viele Grüße
Reinhard :)

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 917

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2018, 19:31

Coenagrion pulchellum

Hallo Reinhard,
vielen Dank für Deine Bestimmung; die fehlte mir noch in meiner Sammlung.
Viele Grüße,
Manfred

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher