Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 827

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:33

2x Borkenkäfer?

Hallo!

Grein/OÖ, unter der abfallenden Rinde einer im Winter 2018 gefällten Fichte, 9.10.2018 - beide ca. 3mm
(1+2) 'behaart', (3+4) kahl - jeweils 2x das gleiche Tier

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7314.JPG
  • IMG_7318.JPG
  • IMG_7330.JPG
  • IMG_7336.JPG

Beiträge: 5 378

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. November 2018, 12:55

Hallo Ira,
ich dachte, die Antwort sei leicht zu finden - bis ich erkennen musste, dass es allein auf Fichte viele verschiedene Borkenkäfer-Arten gibt. Zur Auswahl stehen Dir:

Winziger Fichtenborkenkäfer (Crypturgus pusillus)
Zottiger Fichtenborkenkäfer (Dryocoetes autographus)
Kleiner achtzähniger Fichtenborkenkäfer (Ips amitinus)
Gekörnter Fichtenborkenkäfer (Cryphalus abietis)
Dunkelbrauner Fichtenbastkäfer (Hylurgops glabratus)
Nordischer Fichtenborkenkäfer (Ips duplicatus)
Fichtenzweig-Borkenkäfer (Pityophthorus morosovi)
Gefurchter Fichtenborkenkäfer (Pityophthorus pityographus)
Doppeläugiger Fichtenbastkäfer (Polygraphus poligraphus)

Viel Spaß bei der weiteren Recherche...
Beste Grüße,
Konrad

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher