Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2018, 18:37

Graubraune Spinne --> Xysticus cristatus oder X. kochi

Vor 1 Woche auf einem Silageballen, ca. 5mm klein. Ist das eine Xysticus cristatus?
Liebe Grüße
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr51.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (17. November 2018, 21:37)


Beiträge: 11 259

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. November 2018, 18:45

Moin Robert,

kuck mal unter Xysticus.
Liebe Grüße

Kirsten

Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2018, 20:28

Hallo,

kuck mal unter Xysticus.

er fragte doch schon: "Ist das eine Xysticus cristatus?"

Es könnte X. cristatus sein, aber auch X. kochi.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 11 259

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2018, 20:46

Stimmt, hat er gefragt, ich hab's glatt überlesen :fingerbohr:
Liebe Grüße

Kirsten

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 17. November 2018, 21:38

Danke für Eure Antworten :)
Grüße
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.