Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:29

Welche bräunliche Wanze (Pentatomidae), evtl. Rhaphigaster nebulosa (20.06.2018)?

Hallo,

handelt es sich hier um eine Pentatomidae, und wenn ja, um welche?
Aufnahmedatum: 20.06.2018
Fundort: 47608 Geldern, Garten
Größe: 15 mm

LG
Bernd
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180620 Wanze 1.jpg
  • 20180620 Wanze 2.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (19. November 2018, 20:13)


Beiträge: 69 517

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:42

Hallo Bernd,

sieht irgendwie komisch aus, anders als die hiesigen Exemplare. Aber bei der Größe kann's eigentlich nur Rhaphigaster nebulosa sein (to be confirmed).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:50

Hallo Jürgen,

damke für deine Antwort.

Zitat

sieht irgendwie komisch aus, anders als die hiesigen Exemplare
.
Deshalb habe ich nachgefragt, weil ich sie auch nicht so richtig mit meinen archivierten Exemplaren zur Deckung bringen konnte.

LG
Bernd
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 19. November 2018, 20:14

Hallo,

kann jemand Jürgens Meinung bestätigen?
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher