Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. November 2018, 08:57

Wo muss ich es einordnen? --> Blattlaus (Aphididae)

Ein Foto von Mitte April, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich über Größe und Fundort keine Angaben mehr machen kann. Aber vielleicht erkennt jemand, wo ich weiter suchen kann, oder kann es sogar bestimmen.
Liebe Grüße
Robert
»Robertepe« hat folgende Bilder angehängt:
  • anfr51.jpg
  • anfr52.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (22. November 2018, 19:17)


Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. November 2018, 09:05

Hallo Robert,

eine Blattlaus (Aphididae). Ähnlich sehen z.B. die makropteren Männchen der Ahorn-Röhrenblattlaus (Drepanosiphum platanoides) aus (s.u.). Das ist aber keine Bestimmung!
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drepanosiphum platanoides m..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. November 2018, 19:18

Danke für deine Antwort :)
LG
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.