Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. November 2018, 20:20

Was kann das sein? --> Cassida sp. (Larve)

Erst jetzt auf einem Foto von Anfang September letzten Jahres entdeckt, ca. 10-12mm groß. Pflanze kenne ich auch nicht. Aber vielleicht hat jemand schon mal so was gesehen.
Liebe Grüße
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr91.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (24. November 2018, 12:10)


Beiträge: 3 643

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2018, 21:12

Moin Robert,

das ist die Larve eines Schildkäfers (mit den letzten Häutungsresten am Hintern). Es sieht so aus, als wolle sie sich gerade verpuppen.
Vielleicht weiß noch jemand mehr ...

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. November 2018, 02:32

Hallo allerseits,

Cassida sp. stimmt. Aber ob man die (noch dazu ohne Nahrungspflanze) nach den Larven bestimmen kann?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. November 2018, 12:10

Danke für eure Hilfe :)
LG
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.