Du bist nicht angemeldet.

  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Dezember 2018, 15:42

Wildbiene --> Höchstwahrscheinlich Halictus maculatus Weibchen

Hallo,


diese Wildbiene habe ich bei uns im südlichen Schleswig-Holstein in einem trockenen, sonnenexponierten, sandigen Lebensraum fotografiert.
Handelt es sich um eine Halictidae und lässt sich die Art genauer bestimmen?

Vielen Dank, Frank
»Frank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wildbiene_1-Kiesgrube_FH1806300003.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank« (18. Dezember 2018, 17:33)


2

Dienstag, 18. Dezember 2018, 16:16

Höchstwahrscheinlich ein Weibchen von Halictus maculatus. Ich kann nicht alle Merkmale zweifelsfrei erkennen, doch z.b. der dicke Kopf spricht für die Art.

Gruss, .Christian

  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Dezember 2018, 17:34

Herzlichen Dank Christian und viele Grüße, Frank