Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Dezember 2018, 18:38

Halmwespe Cephidae? --> bestätigt

Hallo

eine Halmwespe? aus Elztal
Foto 26.05.2017
Wiese
Länge etwa 10 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 089-001.jpg
  • 145-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (30. Dezember 2018, 20:50)


Beiträge: 69 681

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:14

Hallo Heinz,

das ist nun tatsächlich eine Halmwespe (Cephidae). Zur genauen Art kann ich nichts beitragen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:49

Hallo Jürgen

herzlichen Dank für deine Bestätigung.

Viele Grüße und ein Gutes Neues Jahr

Heinz

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher