Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2019, 14:29

Dünner geht`s nimmer- welche Sphecoidea? --> Sceliphron caementarium

Das Tier mit der beeindruckenden Wespentaille wurde von Konrad Feldmeier Ende Juli 2018 auf der Donau in der Gegend von Belgrad fotografiert. Soll ca. 2-3 cm lang gewesen sein.
Ich gehe mal davon aus, dass eine nähere Bestimmung nicht möglich ist, zumal die Bilder nur Handyqualität haben, deshalb habe ich sie hier eingestellt.
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20190106-WA0004ax.jpg
  • IMG-20190106-WA0002ax.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (8. Januar 2019, 22:02)


Beiträge: 71 184

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2019, 19:15

Hallo Ulrich,

das ist keine Schlupf-, sondern eine Grabwespe (Sphecoidea). Ich würde die Chancen auf eine ID oder wenigstens Eingrenzung als gar nichtmal sooo schlecht betrachten. Ich verschiebe mal zu den Hautflüglern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2019, 09:05

Hallo Jürgen, vielen Dank für die richtige Schublade!
Ich habe jetzt mal die Überschrift geändert, um die "Kenner" anzulocken.
HG
Ulrich

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Januar 2019, 21:15

Sceliphron caementarium

VG Gerhard

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:01

Herzlichen Dank, Gerhard und viele Grüße!
Ulrich