Du bist nicht angemeldet.

  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:38

Lygocoris pabulinus? --> Callocoris affinis oder alpestris

Liebes Forum,
gefunden am 24.06.2018 auf Trockenwiese an Skabiose/ nordöstliches bayern. Größe 10 mm.

Liege ich da richtig?

Lieben Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thoma« (9. Januar 2019, 19:50)


Beiträge: 71 060

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2019, 17:53

Hallo Thomas,

doppelt so groß wie Lygocoris und andere Oberflächen"textur" -> Callocoris affinis oder alpestris.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2019, 19:50

Vielen Dank, Jürgen, da hast du vollkommen recht!
Lieben Gruß
Thomas