Du bist nicht angemeldet.

  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Wohnort: 69514 Laudenbach

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:13

Welche Wanze? --> Lygus pratensis, Gemeine Wiesenwanze

Hallo,
die Wanze habe ich am 09.09.2015 in meinem Garten in der Rheinebene zwischen Heidelberg und Darmstadt fotografiert. Meine Vermutung geht auf ein Männchen der Gemeinen Wiesenwanze Lygus pratensis. Könnte das sein?

Gruß, Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ppins« (10. Januar 2019, 23:35)


Beiträge: 71 060

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:50

Hallo Peter,

Meine Vermutung geht auf ein Männchen der Gemeinen Wiesenwanze Lygus pratensis. Könnte das sein?

yup, aber ein Weibchen. Die Männchen sind schlanker und meist rötlich (s.u.).
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lygus_pratensis_M1.jpg
  • Lygus_pratensis_M2.jpg
  • Lygus_pratensis_M3.jpg
  • Lygus_pratensis_M4.jpg
  • Lygus_pratensis_M5.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Wohnort: 69514 Laudenbach

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2019, 23:09

Hallo Jürgen,
danke für die Bestimmung.
Gruß, Peter