Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 10:13

Welche Larve?

Hallo,
am 12.12. fand ich diese 4,5mm Larve in Costa Rica. Komme nicht drauf wo ich sie einordnen soll.

Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-4,5mm (2).JPG
  • k-4,5mm.JPG

Beiträge: 69 673

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 14:53

Hallo Katja,

sieht nach einer Zikadennymphe aus.

P.S.: Dein anderes Tier ist sicher keine Ameise.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 15:48

Herzlichen Dank Jürgen. Ich fand sie für eine Zikadenlarve viel zu dick.
Das andere Tier keine Ameise, könnte in dem Fall eine Wespe sein?.

Viele Grüsse
Katja

Beiträge: 69 673

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 18:51

Hallo Katja,

Das andere Tier keine Ameise, könnte in dem Fall eine Wespe sein?.

logisch (streng genommen sind Ameisen ja auch Wespen). Was für eine Familie, kann ich allerdings nicht sagen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 822

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2019, 19:11

Hallo Jürgen,

ich erwarte keine Namen, frage nur nach dem Tier, damit ichs in den richtigen Ordner ablegen kann. Im Netz habe ich sehr viel gefunden, klar ohne genaue Art, doch genügt mir das.
Viele Grüsse
Katja