Du bist nicht angemeldet.

  • »unbekannt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. Januar 2019

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 18:39

Sind das Staubläuse?

Hallo,

ich wohne in einem Neubau und habe in der Wohnung, nachdem ich für 2 Wochen weg war und die Temperatur etwas verringert hatte, mehrere kleine, 2mm lange Insekten gefunden (ca 10). Die Farbe der Insekten war hell. Hauptsächlich an der Wand in Ecken/Kanten und in Holzrahmen von Bildern.

Sind das Staubläuse oder ist das etwas anderes? Muss/kann man dagegen etwas machen? Können die schädlich sein für Menschen?


Im Anhang sind ein paar Fotos von den Insekten in einem Holzrahmen (schwer zu erkennen da farblich sehr ähnlich).
»unbekannt« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20190110_201257.jpg
  • IMG_20190110_201343.jpg

Beiträge: 69 673

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 19:12

Hallo,

ja, das sind Staubläuse. Die sind normalerweise völlig harmlos und in fast jeder Wohnung zu finden. Da es sich nicht um Zweiflügler handelt, verschiebe ich mal in eine passendere Rubrik.

P.S.: Der Username "unbekannt" ist nicht so doll. Ich werde diesen Account demnächst löschen. Bei weiterem Interesse an diesem Forum kannst du dich danach gerne mit einem anderen Benutzernamen nochmal neu anmelden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=