Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 15:12

Grüne stachelige Blattwespenlarve? --> Periclista sp.

Hallo miteinander,

ich denke, dieses Mal sollte es dann schon eine Blattwespenlarve sein... sah ganz lustig aus das Tierchen. Kann man was konkreteres dazu sagen?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Freiburg i.B., Mooswald, 12.05.2008

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9947 bearbeitet.jpg
  • IMG_9943.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (15. Januar 2019, 19:22)


Beiträge: 69 975

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2019, 20:58

Hallo Christoph,

sieht nach Periclista sp. aus. War da eine Eiche in der Nähe?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Sonntag, 13. Januar 2019, 23:26

Hallo Jürgen,

da waren mit ziemlicher Sicherheit Eichen in der Nähe - ich würde sogar sagen recht alte... wieso fragst du?

Herzlichen Dank für deine Einschätzung!
Christoph

Beiträge: 69 975

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Januar 2019, 23:57

Hallo Christoph,

da waren mit ziemlicher Sicherheit Eichen in der Nähe - ich würde sogar sagen recht alte... wieso fragst du?

na, weil Eichen die Futterpflanzen aller Periclista-Arten sind.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Dienstag, 15. Januar 2019, 17:48

Ok - na dann wird wohl noch wahrscheinlicher, dass es eine Periclista-Art ist :)

LG und Danke dir, Jürgen,
Christoph

Beiträge: 69 975

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:12

Hallo Christoph,

Ok - na dann wird wohl noch wahrscheinlicher, dass es eine Periclista-Art ist :)

eine Periclista ist das auf jeden Fall. Ich hatte nur gefragt, weil sie auf deinen Fotos offenbar nicht auf einem Eichenblatt sitzt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=