Du bist nicht angemeldet.

  • »Heidi Röder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 304

Registrierungsdatum: 13. November 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:26

3 Vogelfragen, Bestimmung möglich? --> Bluthänfling, Carduelis cannabina, 2 x Hausrotschwanz, Phoenicurus ochruros, Weibchen und Männchen

Hallo,

ist bei diesen Vögelchen ev. eine Bestimmung möglich?

Bild 1+2, 13.06.2018, bei Erfurt, an einem Baggersee, einige
Laubbäume und Wildwuchs, bewohnte Gegend. Ich habe ich keine Ahnung, nichts
gefunden, was passen könnte.

Bild 3+4, 13.06.2018, bei Erfurt, gleicher Maschendrahtzaun
wie Bild 1+2. Ist das ev. ein Hausrotschwanz, Phoenicurus ochruros?

Bild 5, 16.06.2018, Hofstetten, Ortsausgang, Feldweg zum Main,
ein paar Laubbäume am Wegrand.
Vielleicht auch ein Hausrotschwanz, Phoenicurus ochruros?


Vielen lieben Dank und viele Grüße
Heidi
»Heidi Röder« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7873.jpg
  • IMG_7874.jpg
  • IMG_7875.jpg
  • IMG_7876.jpg
  • IMG_8070.jpg
Viele Grüße
Heidi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heidi Röder« (22. Januar 2019, 15:41)


Beiträge: 70 279

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Januar 2019, 21:16

Hallo Heidi,

ganz ohne Gewähr, ich ein absoluter ornithologischer Laie:

1.)+2.) Bluthänfling (Carduelis cannabina)?
3.)-5.) Ja, Hausrotschwanz, Weibchen und Männchen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. Januar 2019, 08:15

Die Artbestimmungen passen, auf dem letzten Bild sollte ein diesjähriger Vogel zu sehen sein (helle Federränder)
Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.
Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 5. März 2018

Wohnort: Molfsee (bei Kiel), Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2019, 09:39

Hallo zusammen,
sollte nicht nur sondern ist als diesjähriger Vogel fotografiert worden. Alles andere hat Jürgen ja schon richtig bestimmt.
Beste Grüße

Stefan

  • »Heidi Röder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 304

Registrierungsdatum: 13. November 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. Januar 2019, 16:45

Hallo Jürgen, Carnifex und Stefan,

ich danke Euch ganz sehr, freue mich, dass diese Vögelchen nun
einen Namen haben :) .

Viele Grüße
Heidi
Viele Grüße
Heidi

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher