Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 1. Februar 2019, 16:13

Chorosoma schillingii? --> ja

Hallo zusammen,

gibt´s da etwas zu verwechseln? Ich halte die beiden für Chorosoma schillingii ...

LG und Dank,
Christoph

Funddaten: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sylt, 01.08.2008
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chorosoma schillingi (Paar).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (1. Februar 2019, 23:32)


Gregor Tymann

unregistriert

2

Freitag, 1. Februar 2019, 22:58

Hallo Christoph,

nee, gibt's nicht; nicht in Deutschland und erst recht nicht in Schleswig-Holstein. Die "nächste" ähnliche Art Chorosoma gracile ist aus Österreich und dann Richtung (Süd-)Osten gemeldet.

Schönen Gruß

Gregor

3

Freitag, 1. Februar 2019, 23:22

Hallo Gregor,

*smile* jetzt hatte ich eben deine Rückmeldung komplett falsch interpretiert... Besten Dank für deine Rückmeldung und Bestätigung!

Lieben Gruß,
Christoph

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher