Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 584

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2019, 17:57

Buchen-Streckfuß? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde,
vom 12.05.2018 am Licht im Feriendorf Wolfsried, Stiefenhofen, LI, Bayern stammt diese Bild. Eigentlich bin ich mir sicher, aber sicher ist sicher und so frage ich doch lieber noch einmal nach.
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0035 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0036 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (27. Januar 2019, 21:25)


Beiträge: 6 757

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:24

Hallo Horst,

ja, das ist Calliteara pudibunda :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 584

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:26

Hallo Kathrin,
besten Dank für die Bestätigung.
Hier habe ich noch ein Tier, bei dem mir auch nichts Besseres einfällt, auch wenn die Haltung gar nicht paßt.
Es grüßt
Horst
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0039 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg

Beiträge: 6 757

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:44

Hallo Horst,

huch, was hast Du denn mit dem gemacht? :D Ich sehe hier aber auch Calliteara pudibunda.

Alles Liebe, Kathrin

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 584

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:57

Hallo Kathrin,
eigentlih nichts, der saß so an der Leuchte.
Danke für die Bestätigung.
Grüßle
Horst

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Februar 2019, 04:29

Mein Bildempfang ist im Moment ungefähr bei 1/Larvenfund/Jahr, was Oberschwaben angeht. Hält sich somit dort auf niedrigem Niveau (übrigens meistens unter/in der Nähe/auf Berg-Ahorn). Trotz der hübschen Behaarung gibt es ja sehr viele Fress-/Raupenhysterien. ;-)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher