Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. Februar 2019, 01:31

Bitte um Bestimmungshilfe --> vermutlich Drassodes lapidosus

Hallo zusammen,
könnte mir vielleicht jemand bei der bestimmung dieser Spinne helfen.
Vielen Dank im Voraus
Liebe Grüße Sabine
Österreich, Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 350m am 18.8.2018 nachts an der Hausmauer
»Sabine G.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 18.8.18 Nacht 034.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (5. Februar 2019, 14:39)


Beiträge: 71 874

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Februar 2019, 10:10

Hallo Sabine,

das ist eine Plattbauchspinne (Gnaphosidae). Die sind leider oft nicht leicht zu bestimmen. Bei dieser tippe ich - ohne Gewähr - auf Drassodes lapidosus oder die Verwechslungsart Drassodes cupreus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Dienstag, 5. Februar 2019, 10:12

Hallo Jürgen,
vielen herzlichen Dank!
Liebe Grüße Sabine