Du bist nicht angemeldet.

  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Februar 2019, 18:37

Fitis oder Zilpzalp --> Mönchsgrasmücke (Weibchen)

Hallo zusammen, mein zweiter Problemfall. Ebenfalls im Garten. Der Fitis ist immer vorm Haus an Sträuchern und hat einen schönen hellen Augenstrich, aber wer weis. Bin hier irgendwie auf einem Irrweg. Bild ebenfalls vom 10. 08.2018.
»udo-walter« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC08052_Zilzalp.JPG

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Februar 2019, 18:42

Wenn wir schon bei Mönchsgrasmücke sind: Als Laie tippe ich auf die Frau Gemahlin!
HG
ulrich

  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Februar 2019, 18:48

Danke Ulrich, hab eben im Netz mal Bilder der Mönchsgrasmücke geschaut, dabei ist mir der Braunschopf aufgefallen. Das der Vogel hier im Garten auftaucht ist für mich eine Überraschung. Hab nie an Mönchsgrasmücke gedacht, weil ja in den Wintermonaten die Weidenmeise auftaucht.