Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Februar 2019, 11:24

Fliege mit langen,schmalen Flügeln

Die saß heute an der Hausmauer.
Kann jemand was Genaues erkennen? (Sigmaringendorf,B.-W., 20.02.2019, Schätzung . 8mm)

Danke und HG
ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7770745fx.jpg

Beiträge: 70 347

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Februar 2019, 17:56

Hallo Ulrich,

Heleomyzidae. Heteromyza? Tephrochlamys? Jedenfalls keine 8 mm, selbst mir Flügeln kaum.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=