Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2019, 13:52

In einem morschen Baumstumpf... --> Philodromus margaritatus

..fand ich heute (21.02.2019) diese Spinne, ca. 7mm groß. Sie bewegt immer nur kurz, wenn das Holzstückchen gedreht wird.
Ich habe keine Idee, wo die hingehört ( außer: in den Wald, natürlich!).
Vielen Dank für eure Hillfe und HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7770775ppp.jpg
  • P7770779pp.jpg
  • P7770783pp.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (21. Februar 2019, 19:58)


Beiträge: 5 737

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:19

Hallo Ulrich,
vielleicht ist Philodromus margaritatus ja ein ernst zu nehmender Kandidat?
https://wiki.arages.de/index.php?title=P…us_margaritatus
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:57

Hallo Axel, vielen Dank! Das Vergleichsfoto überzeugt, die Borsten am kaudalen Ende des Opistosomas stechen deutlich ins Auge, auch das bevorzugte Habitat passt zum Fundort.
HG
Ulrich