Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 593

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:38

Welche Collembola? --> Entomobrya cf. nivalis

Hallo,

heute habe ich auf dem Wiener Kahlenberg diese Begegnung eines kaum mehr als 1mm großen Springschwanzes und eines Ceutorhynchus pallidactylus (max. 3mm) gesehen. Jetzt würde mich interessieren, ob man bei der Collembola wenigstens die Gattung erkennen kann.

Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGP3866.jpg
  • IMGP3872.jpg
  • IMGP3863.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (22. Februar 2019, 00:27)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 516

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:15

Hallo Konrad,

Jetzt würde mich interessieren, ob man bei der Collembola wenigstens die Gattung erkennen kann.

die Gattung Entomobrya ist klar. Ich denke, es ist der gleiche wie Roberts hier, ein paar Threads weiter unten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 593

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2019, 00:29

Danke, Jürgen,
und sorry, dass ich den von Dir dankenswerterweise verlinkten Eintrag ursprünglich übersehen habe.
Ich hatte diese Art bisher noch nicht.
Beste Grüße,
Konrad