Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 399

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Februar 2019, 22:23

Pardosa lugubris s. l. (14.02.2019) --> bestätigt

Hallo,
habe ich diese Spinne vom 14.02.2019, 5 mm groß, richtig als Männchen von Pardosa lugubris s. l. bestimmt?
»Bernd Goritzka« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190214_ Trauerwolfspinne ( Pardosa lugubris s. l.).jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (22. Februar 2019, 22:02)


Beiträge: 70 347

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. Februar 2019, 23:05

Hallo Bernd,

habe ich diese Spinne vom 14.02.2019, 5 mm groß, richtig als Männchen von Pardosa lugubris s. l. bestimmt?

ja (noch nicht adult).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 399

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2019, 22:03

Hallo Jürgen,
danke für die Bestätigung.
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN