Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 715

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2019, 22:55

Der nächste Rindenspanner --> Rauten-Rindenspanner - Peribatodes rhomboidaria

Liebe Schmetterlingsfreunde,
ich lasse Spekulationen lieber bleiben und hoffe auf Bestimmung.
09.06.2018 natürlich wieder zu Hause auf dem Küchenbalkon in Winnenden, WN, Baden-Württemberg.
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0205 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (5. März 2019, 23:12)


Beiträge: 70 279

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Februar 2019, 04:44

Hallo Horst,

das ist aber nun wirklich Peribatodes rhomboidaria (Männchen).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 715

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:01

Hallo Jürgen,
eigentlich hatte ich das auch so gesehen, aber bei meiner Fehlerquote zuletzt bei Rindenspannern, habe ich das eben nicht benennen wollen.
Es grüßt dankend
Horst