Du bist nicht angemeldet.

  • »L. Stoltze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2019, 21:29

Nymphe Dolycoris baccarum od. Rhaphigaster nebulosa? --> Imago, Holcostethus sphacelatus

20.04.18, Tübingen, Hauswand
»L. Stoltze« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »L. Stoltze« (1. März 2019, 22:50)


Beiträge: 70 270

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2019, 22:44

Hallo grußlose(r) "L.",

wieso Nymphe? Die hat doch voll ausgebildete Flügeldecken. Das ist eine Imago von Holcostethus sphacelatus (Pentatomidae).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »L. Stoltze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2019, 22:49

Hallo Jürgen,
irgendwie sah sie für mich nicht ganz "fertig" aus und die anderen beiden Arten gibt es bei uns im Garten. Wieder habe ich etwas gelernt. Vielen Dank.
Gruß, Lars