Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. Februar 2019, 17:26

Zikade Cicadula placida?

Hallo,
eine mit ca. 4 mm recht kleine Zikade; ich hatte sie gestern (23.2.2019) an meiner Hauswand gefunden. Im Oktober 2015 hatte an gleicher Stelle schon einmal eine ähnliche Zikade gefunden, Herbert Nickel hatte sie mir damals als Cicadula placida bestimmt. Ist es noch einmal diese Art?
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030155.jpg

Beiträge: 5 532

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. Februar 2019, 19:02

Hallo Manfred,
das Exemplar auf den ersten drei meiner Fotos hat mir Herbert Nickel ebenfalls als Cicadula placida bestimmt ("mit einem kleinen Restfragezeichen"). Das Exemplar im 4. Foto habe ich dann auch so benamst. In meinem eigenen Archiv nehme ich mir manchmal gewisse Freiheiten heraus. :whistling:
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Cicadula placida Sichelzirpe=Rohrglanzgraszirpe K-Berg181124 (1).jpg
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Cicadula placida Sichelzirpe=Rohrglanzgraszirpe K-Berg181124 (2).jpg
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Cicadula placida Sichelzirpe=Rohrglanzgraszirpe K-Berg181124 (3).jpg
  • Cicadellidae - Deltocephalinae - Cicadula placida Sichelzirpe=Rohrglanzgraszirpe K-Berg181204 (1).jpg

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Februar 2019, 09:25

Zikade Cicadula placida

Hallo Konrad,
danke für Deinen Hinweis, ich finde ja auch, dass die Zikade so aussieht wie Cicadula placida, aber ich habe mich in der Vergangenheit schon viel zu oft geirrt, weil ich ich irgend ein kleines Detail übersehen oder falsch gedeutet habe. Daher frage ich immer lieber nach.
Viele Grüße
Manfred
P.S. es soll ja in den nächsten Tagen richtig frühlingshaft werden, so dass die Chancen steigen, interessante Entdeckungen in der großen Welt der "kleinen Viecher" zu machen.

4

Samstag, 2. März 2019, 21:40

ja, der war der winter nicht kalt genug zum sterben. die frühjahrstiere sehen interessanterweise ganz anders aus als die (spät)sommertiere
herbert

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. März 2019, 09:13

Zikade Cicadula placida

Hallo Herbert,
vielen Dank für die Bestätigung und die ergänzende Erläuterung; da muss ich demnächst mal nachschauen, ob ich auch eine von den Frühlingstirchen entdecke.
Viele Grüße,
Manfred