Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. März 2019, 13:14

Junge (?) Nacktschnecke? --> Arion cf. vulgaris juv.

Unter einem morschen Holzstück fand ich heute ein paar von diesen Nacktschnecken, die im langgezogenen Zustand etwa 2,5 cm lang waren.
Weiß jemand den Namen ? (die ersten beiden Fotos haben leider einen Blaustich).
Sigmaringendorf, B.-W., 07.03.2019
Vielen Dank und HG!
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7780379ss.jpg
  • P7780375ss.jpg
  • P7780369ss.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (8. März 2019, 00:52)


Beiträge: 70 701

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. März 2019, 13:55

Hallo Ulrich,

ob es da noch Alternativen gibt, weiß ich nicht 100%ig, aber die sehen aus wie die jungen Arion vulgaris hier im Garten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. März 2019, 21:15

Vielen Dank Jürgen,
verschiedene Quellen schreiben, dass die Färbung wie auf meinen Fotos für juvenile Arion vulgaris typisch sei, bei anderen Arion sp. käme die " nur selten vor".
Ich glaube, ein "Arion sp.vulgaris" ist vorsichtig genug.
HG
Ulrich

Beiträge: 70 701

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. März 2019, 21:47

Hallo Ulrich,

Ich glaube, ein "Arion sp.vulgaris" ist vorsichtig genug.

nur gibt's so eine Bezeichnung nicht. Entweder Arion sp. oder Arion cf. vulgaris.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 8. März 2019, 00:56

Ich gehe in Sack und Asche....Man soll halt nichts schnell in den Blechkasten tippen, wenn man grad was anderes im Kopf hat! :hammer: