Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 087

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. März 2019, 19:18

zwei Molche: Bergmolch (m) und Teichmolch (m)

Hallo!

Grein/OÖ, neu angelegter Lehmteich (ohne Folie) in Waldnähe, 20.3.2019
Beide Molche habe ich aus dem vom Rand in den Teich hängendem Gras gefangen. Beide ca. 7cm.

(1) wieder ein Bergmolch?
(2) ???

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8519.JPG
  • IMG_8545.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (21. März 2019, 01:05)


2

Mittwoch, 20. März 2019, 19:56

Hallo Ira,

zu 1: ja, ein Männchen
zu 2 ich denke, das ist ein Teichmolch - mit kleiner Restunsicherheit.

LG, Christoph

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 087

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. März 2019, 21:58

Vielen Dank!

LG Ira

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. März 2019, 22:15

Moin zusammen,

die Betreffzeile kann noch einmal geändert, das mit der Restunsicherheit entfernt werden. Es ist tatsächlich ein Teichmolch. Auch hier handelt es sich um einen Kerl ^^

Beste Grüße von Frank

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 087

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. März 2019, 01:05

Danke Frank.

LG Ira