Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 796

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. März 2019, 23:52

Kiefernschwärmer - Sphinx pinastri? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde,
irgendwie bin ich mir da unsicher, bestimmte Zeichnungselemete, die ich normaler weise bei dieser Art sehe, fehlen hier, aber ich habe auch keine Alternativen entdeckt. So hoffe ich auf Bestätigung.
12.07.2018 bei mir zu Hause in Winnenden, WN, Baden-Württemberg
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0649 Kiefernschwärmer, Sphinx pinastri, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0650 Kiefernschwärmer, Sphinx pinastri, Ausschnitt. Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0651 Kiefernschwärmer, Sphinx pinastri, Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (27. März 2019, 20:22)


Beiträge: 70 728

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. März 2019, 00:18

Hallo Horst,

da kommt sonst nichts in Frage, denke ich.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 796

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2019, 00:57

Zitat "denke ich"
so geht es mir auch, aber da schwingt eben so eine Restunsicherheit mit, weil ich nach passenden Bildern gesucht habe, aber die scheint es nicht zu geben.
Also wenn sich kein Widerstand regt, dann lege ich das so ab.

Es grüßt
Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (27. März 2019, 20:21)


4

Mittwoch, 27. März 2019, 14:48

Hallo Horst,
ich bin hier auch für Sphinx pinastri. Ein paar Bilder findet man doch im Netz die Deinem Tier ähnlich sehen.
Hier z.B. fehlen auch die markanten Längsstriche:
http://macroclub.ru/macroid/show_image.php?imageid=131399

Liebe Grüße
Inga

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 796

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. März 2019, 20:22

Hallo Inga,
prima und allerbesten Dank für den Link.

Es grüßt
Horst

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher