Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 28. März 2019, 20:23

Was für eine Fliege? --> Kriebelmücke (Simuliidae)

Hallo miteinander,

in dem Fall wüsste ich noch nicht einmal in welcher Familie ich suchen muss... Kann man mir bei dieser Fliege helfen?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Zwischen Eschbach und Schmitzingen am Waldrand, 4,8mm, 28.03.2019

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_1816.jpg
  • _MG_1815.jpg

Beiträge: 70 738

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. März 2019, 22:12

Hallo Christoph,

Kann man mir bei dieser Fliege helfen?

die Antennen sind zwar relativ kurz, bestehen aber aus vielen Einzelgliedern. Also eine Mücke. Genauer gesagt, ein Kriebelmücken-Weibchen (Simuliidae), bei der Größe sicher Simulium sp..


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 29. März 2019, 20:02

Hallo Jürgen,

prima - herzlichen Dank. Auch für den guten Hinweis zur Fühlerlänge und dem entsprechenden Verweis!

LG, Christoph