Du bist nicht angemeldet.

  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. März 2019, 17:58

Bombylius major

Hallo!
Den sehe ich ständig herumschweben, aber mir ist bisher noch kein brauchbares Bild gelungen. Da hat er sich offenbar gewärmt und hat fürs Foto posiert.
Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 400 m, Lustbühel, Weidenrand, Schotterweg, 29. März 2019 (Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst
»mosupe« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5918.jpg
  • IMG_5919.jpg

Beiträge: 71 443

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. März 2019, 19:36

Hallo Horst,

gerade mal nicht am Falter Sezieren? :P

Den sehe ich ständig herumschweben, aber mir ist bisher noch kein brauchbares Bild gelungen.

Hier ist Bombylius major seit dem 21.03. unterwegs. Aber bisher habe ich auch nur Fernaufnahmen getätigt.

Zitat

Da hat er sich offenbar gewärmt und hat fürs Foto posiert.

Der "er" ist eine "sie" 8). Unten ein "er" von heute Nachmittag.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bombylius_major_M.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. März 2019, 20:07

Hallo Jürgen!
Das mit dem obduzieren ist für diesen Winter einmal vorbei, wenn nicht aktuelle Fälle auftauchen.
Das mit den Männlein und Weiblein bei den Fliegen habe ich wohl nicht so drauf weißnix.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge: 71 443

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. März 2019, 20:24

Hallo Horst,

Das mit den Männlein und Weiblein bei den Fliegen habe ich wohl nicht so drauf

in den meisten (nicht allen) Fällen recht einfach: Augen getrennt -> Weibchen, Augen dicht zusammen stehend oder sich berührend -> Männchen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. März 2019, 20:33

Männchen also engstirnig, wie passend *prust*
Liebe Grüße!
Horst