Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 796

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2019, 22:58

Unscheinbarer Graszünsler - Agriphila straminella? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde,
kann es sein, daß es sich um o.g. Art handelt?
18.07.2018 am Licht in Winnenden, WN, Baden-Württemberg
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0813 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0814 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (9. April 2019, 21:05)


Beiträge: 70 728

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2019, 23:48

Hallo Horst,

kann es sein, daß es sich um o.g. Art handelt?

ja (obwohl ich bei denen sonst immer auf der Größe bestehe; einige Graszünsler überschneiden sich nichtmal bei den Niedrigst- und Höchstwerten, darum ist das ein wichtiger Anhaltspunkt).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 796

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. April 2019, 01:06

Hallo Jürgen,
allerherzlichsten Dank für die Bestätigung.

Es grüßt
Horst

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher