Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 025

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. April 2019, 22:56

Welche Fliege? --> Helina evecta (sehr häufig) / Helina annosa (sehr selten)

Heute am 6.4.19 saß diese Fliege längere Zeit auf einem Kissen im Garten. Sie war ungefähr 1 cm groß.

Viele Grüße
Chris

Habe auch noch mehr Fotos.
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1350033.jpeg
  • P1350026.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (8. April 2019, 14:04)


Beiträge: 70 738

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. April 2019, 23:50

Hallo Chris,

die habe ich letzte Woche auf meiner letzten Tagesfotoexkursion (mit losem Auslöser, aber er funktionierte noch...) zahlreich fotografiert: Männchen von Helina evecta (sehr häufig) oder Helina annosa (sehr selten), Muscidae. Unten mein bisher einziges von einem Experten bestimmtes (als H. evecta) Foto. Ein Pärchen vom 04.04.2017 an einem Zaunpfahl an einer Wiese.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Helina evecta m.+f..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 025

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. April 2019, 14:05

Danke Jürgen, auch für diese Bestimmung
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.