Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Daffa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 18. August 2015

Wohnort: Itzehoe, Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. April 2019, 12:01

Welcher Vogel? --> Phoenicurus ochruros (Hausrotschwanz) Männchen

Diesen Vogel habe ich vor drei Tagen fotografiert als er sich für einen kurzen Moment auf einen Ast in einer Hecke setzte.
Leider habe ich den Rücken nicht sehen können und er war zu weit weg.
Kann jemand Näheres zu ihm sagen?
»Daffa« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1200458.jpg
  • P1200460.jpg
Viele Grüße
Daffa

-----------------------------------
Wenn kein Ort besonders angegeben wurde, stammen die Funde aus einem Grünbereich mit Teich, Wetter (Entwässerungsgraben), einzelnen Bäumen und Hecken am südwestlichen Rand der Stadt Itzehoe in Holstein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daffa« (17. Mai 2019, 14:22)


Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. April 2019, 14:17

Hausrotschwanz, Männchen

LG, Carnifex
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »Daffa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 18. August 2015

Wohnort: Itzehoe, Holstein

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. April 2019, 14:56

Hallo Carnifex,

vielen Dank für die Bestimmung.
Einen kleinen Augenblick hatte ich an den gedacht, weil ein ganz leichter rötlicher Schimmer zu sehen ist und das Grau passt. Aber durch die Perspektive und das Gegenlicht war das Foto nicht so hilfreich (für mich).
Umso mehr freut mich die Bestimmung.
Viele Grüße
Daffa

-----------------------------------
Wenn kein Ort besonders angegeben wurde, stammen die Funde aus einem Grünbereich mit Teich, Wetter (Entwässerungsgraben), einzelnen Bäumen und Hecken am südwestlichen Rand der Stadt Itzehoe in Holstein.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher