Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 019

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. April 2019, 22:20

Welche Biene? --> Osmia sp.

Hallo!

Leider ist sie immer wenn sie das Loch verlassen hat gleich weggeflogen, oder bei der Rückkehr sehr schnell im Loch verschwunden. Ich habe es immer wieder auf gut Glück versucht, aber es ist mir kein Bild gelungen. Jetzt habe ich (scharf) nur dieses eine und da wird ja wohl keine Bestimmung möglich sein. Aber ohne Versuch kann ich es nicht lassen.

Grein/OÖ, Loch (ca. 5mm im Durchmesser) in einem auf der Südseite des Hühnerstalls angebrachtem Brett (auf dem ich immer wieder Obst (...) auslege, um Insekten anzulocken), 6.4.2019. Die Biene war ca. 10mm (oder kleiner?) groß.

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9195.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (9. April 2019, 14:59)


Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. April 2019, 10:13

Hallo Ira,

Wahrscheinlich eine Osmia spec.
Grüsse Gerhard

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 019

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. April 2019, 14:59

Danke Gerhard.

LG Ira

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher