Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 12. April 2019, 15:19

Weibliche Larve von Euthystira brachyptera? --> bestätigt

Hallo,
handelt es sich hierbei um eine weibliche Larve von Euthystira brachyptera?
Die Daten dazu:
26.6.2008, Bergwiese bei Waldmünchen, Oberpfälzer Wald.

Liebe Grüße
Inga
»Inga« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euthystira-brachyptera-l.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inga« (14. April 2019, 11:36)


Beiträge: 1 355

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2019, 11:18

Hallo Inga,

Färbung und Legeröhre sprechen stark dafür, aufgrund der relativ großen Flügelanlagen dürfte es ein "makropteres", also langflügeliges Tier geworden sein!

LG

Werner

3

Sonntag, 14. April 2019, 11:38

Hallo Werner,
vielen Dank für die Bestätigung.
Am Fundort sieht man öfter mal langeflügelige Weibchen.

Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Inga
»Inga« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euthystira-brachyptera-w3.jpg

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher